Wahrig Wissenschaftslexikon Minispion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Minispion

Mi|ni|spi|on  〈m. 1〉 sehr kleines Abhörgerät; Sy Wanze (3)

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Com|pu|ter|pro|gramm  〈[–pju–] n. 11; IT〉 eindeutige Befehle, die den Computer veranlassen, bestimmte Abläufe od. Aufträge in einer bestimmten Reihenfolge auszuführen

Hai|ähn|li|che(r)  〈m. 29; Zool.〉 Angehöriger einer Ordnung der Plattenkiemer mit ausgebildeten Wirbelkörpern u. meist innerer Befruchtung, lebend gebärend: Selachiformes

Ag|rar|wis|sen|schaft  〈f. 20〉 = Landwirtschaftswissenschaft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige