Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Minnesänger

Min|ne|sän|ger  〈m. 3; im MA〉 ritterl. Träger des Minnesangs; oV Minnesinger

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

abrut|schen  〈V. i.; ist〉 1 nach unten gleiten, den Halt verlieren 2 〈fig.〉 an gesellschaftlichem Ansehen verlieren ... mehr

Schier|ling  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Doldengewächse, der wegen seines Gehaltes an Koniin giftig ist: Conium [<mhd. scherlinc, schirlinc ... mehr

grob|ge|hackt  auch:  grob ge|hackt  〈Adj.〉 in große Stücke gehackt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige