Wahrig Wissenschaftslexikon Minotaurus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Minotaurus

Mi|no|tau|rus  〈m.; –; unz.; grch. Myth.〉 menschenfressendes Ungeheuer mit Menschenleib u. Stierkopf auf Kreta; oV Minotaur [grch., ”Stier des Minos“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kom|pass|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 ein Korbblütler, der seine Blätter nach der Nord–Süd–Richtung stellt: Lactua serriola

El|fen|kö|nig  〈m. 1; Myth.〉 König der Elfen

Erd|boh|rer  〈m. 3〉 Handbohrgerät (geschlitztes Rohr) zur Entnahme von Bodenproben zur Erkennung des Bodenprofils

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige