Wahrig Wissenschaftslexikon Minuend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Minuend

Mi|nu|end  〈m. 16; Math.〉 die zu vermindernde Zahl, von der eine andere abgezogen wird; Ggs Subtrahend [zu lat. minuere ”verringern“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Nu|kle|o|tid  〈n. 11; Biochem.〉 Baustein der Nukleinsäure, aus einem Phosphat, Ribose u. einer Base zusammengesetzte Verbindung; oV Nucleotid ... mehr

Bre|chungs|ver|mö|gen  〈n. 14; unz.; Phys.〉 Fähigkeit eines Stoffes, Lichtstrahlen zu brechen

Usus|fruk|tus  〈m.; –; unz.; Rechtsw.〉 Nießbrauch [<Usus ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige