Wahrig Wissenschaftslexikon minus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

minus

mi|nus  〈Zeichen: –〉 Ggs plus I 〈Konj.; Math.〉 weniger, abzüglich ● sechzehn ~ zwei ist, macht vierzehn (16 – 2 = 14) II 〈Adv.〉 1 weniger, geringer als eine bestimmte Zahl od. null (auf einer Skala) 2 〈El.〉 negativ ● es sind, hat ~ fünf Grad 〈od.〉 fünf Grad ~ 〈umg.〉 fünf Grad unter null Grad; zwei ~ 〈Schulw.〉 noch zwei, noch gut; in Mathe eine Zwei ~ haben 〈Schulw.〉 III 〈Präp. m. Dat.〉 verringert um, abzüglich ● ~ Zinsen [lat., ”weniger“, Neutr. zu minor ”kleiner, geringer“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Wissenschaftslexikon

Le|bens|was|ser  〈n. 13〉 1 〈Myth.〉 das Leben zurückgebender od. ewige Jugend spendender Wundertrank; Sy Lebenselixier ... mehr

Pan|pho|bie  〈f. 19; Med.; Psych.〉 Angst vor der Außenwelt, allgemeine Furchtstimmung [<grch. pan ... mehr

Sel|ten|erd|me|tal|le  〈Pl.; chem. Zeichen: Ln〉 die Metalle Scandium, Yttrium, Lanthan sowie die Lanthanoide

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige