Wahrig Wissenschaftslexikon Miosis - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Miosis

Mi|o|sis  〈f.; –, –o|sen; Med.〉 Verengung der Pupille [<grch. meiosis ”Verkleinerung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

La|bi|um  〈n.; –s, –bi|en od. –bia〉 1 〈Anat.〉 1.1 Lippe  1.2 Schamlippe ... mehr

Xe|ro|gra|phie  〈f. 19; unz.; Tech.〉 = Xerografie

Ele|phan|ti|a|sis  〈f.; –, –ti|a|sen; Med.〉 krankhafte Verdickung der Haut u. des Unterhautbindegewebes als Folge wiederholter Entzündungen u. Stauungen in den Lymphwegen, kann zu außerordentlicher Unförmigkeit von Gliedmaßen u. der Geschlechtsteile führen; oV Elefantiasis; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige