Wahrig Wissenschaftslexikon miotisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

miotisch

mi|o|tisch  〈Adj.; Med.〉 pupillenverengend [zu grch. meiosis ”Verkleinerung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Wissenschaftslexikon

En|te|ro|sko|pie  auch:  En|te|ros|ko|pie  〈f. 19; Med.〉 Untersuchung des Darms mit dem Enteroskop ... mehr

Klein|hirn  〈n. 11; Anat.〉 Hirnabschnitt der Wirbeltiere u. des Menschen, in dem die Bewegungen koordiniert werden: Cerebellum

Me|son  〈n.; –s, –so|nen; meist Pl.; Phys.〉 Elementarteilchen, dessen Masse zw. der des Elektrons u. der des Protons liegt; Sy 〈veraltet〉 Mesotron ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige