Wahrig Wissenschaftslexikon MIPS - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

MIPS

MIPS  〈IT; Abk. für engl.〉 Million Instructions Per Second, Maß für die Leistungsfähigkeit der zentralen Recheneinheit eines Computers [engl., ”eine Million Befehle pro Sekunde“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

in|fra|ge  〈Adv.〉 = in Frage

Te|le|fon|zen|tra|le  auch:  Te|le|fon|zent|ra|le  〈f. 19〉 Einrichtung für die Vermittlung von Telefongesprächen ... mehr

Schnul|ze  〈f. 19; umg.; abwertend〉 kitschiges, rührseliges Schlagerlied, Theater–, Kino– od. Fernsehstück [vermutl. in Anlehnung an nddt. snulten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige