Wahrig Wissenschaftslexikon Mischling - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mischling

Misch|ling  〈m. 1〉 1 〈oft abwertend〉 jmd., dessen Eltern verschiedenen typologischen Bevölkerungsgruppen angehören 2 〈Biol.〉 Bastard [→ mischen]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Mu|ta|gen  〈n. 11〉 chem. od. physikal. Agens, das Mutationen auslöst

Kul|tur|schaf|fen|de(r)  auch:  Kul|tur Schaf|fen|de(r)  〈f. 30 (m. 29)〉 1 〈im Nationalsozialismus〉 Künstler, Schriftsteller, Schauspieler (als Angehöriger der Reichskulturkammer) ... mehr

com|pu|ter|ge|steu|ert  〈[–pju–] Adj.; IT〉 von einem Computer gesteuert, überwacht ● ~e Kleinbildkamera; ~e Produktionsabläufe

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige