Wahrig Wissenschaftslexikon Mitteldarmdrüse - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mitteldarmdrüse

Mit|tel|darm|drü|se  〈f. 19; Zool.〉 verzweigtes Darmanhangsorgan von Krebsen, Spinnentieren u. Weichtieren, in dem Endverdauung u. Stoffaufnahme stattfinden, sog. Leber

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

♦ hy|dro|phob  〈Adj.〉 1 wasserfeindlich 2 wasserabstoßend, nicht in Wasser löslich ... mehr

syn|the|ti|sie|ren  〈V. t.; hat〉 aus einfacheren Stoffen chemisch herstellen [→ Synthese ... mehr

♦ Ma|dri|gal  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 1.1 〈urspr.〉 Hirtenlied  1.2 〈14. Jh.〉 italien. Kunstlied ohne feste stroph. Form ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige