Wahrig Wissenschaftslexikon Modalnotation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Modalnotation

Mo|dal|no|ta|ti|on  〈f. 20; unz.; Mus.; 12./13. Jh.〉 Notation nach den sechs rhythm., den antiken Versfüßen nachgebildeten Modi, die die Länge eines Tones nur ungefähr festlegten, abgelöst durch die Mensuralnotation

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Zo|nen|ta|rif  〈m. 1; öffentl. Nahverkehr; Tel.〉 nach Zonen berechnete Fahrpreise bzw. Gebühren

Grip|pe|er|kran|kung  〈f. 20; Med.〉 Grippe

Milz|brand  〈m. 1u; unz.; Vet.〉 akute, fieberhafte, tödl. verlaufende Infektionskrankheit mancher Tiere (Rind, Schwein, Schaf, Pferd), die auf den Menschen übertragbar ist; Sy Anthrax ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige