Wahrig Wissenschaftslexikon Mode2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mode2

Mode 2  〈[md] m.; – od. –s, –s〉 1 〈IT〉 Zustand, Betriebsart, z. B. bei Computern 2 〈El.〉 Schwingungsform elektromagnet. Wellen [engl., ”Erscheinungsform, Beschaffenheit“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Me|lo|dik  〈f. 20; unz.; Mus.〉 1 Lehre von der Bildung u. Gestaltung einer Melodie 2 melod. Eigenart, Besonderheit, die melod. Merkmale (eines Musikstücks, eines Komponisten, der Musik einer Zeit) ... mehr

Feu|er|ba|ke  〈f. 19; Mar.〉 = Leuchtbake

Harn|or|ga|ne  〈Pl.; Anat.〉 die harnbildenden Nieren u. diejenigen Organe, die den Harn ableiten: Nierenbecken, Harnleiter, Harnblase u. Harnröhre

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige