Wahrig Wissenschaftslexikon Modell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Modell

Mo|dell  〈n. 11〉 1 Vorbild, Muster 2 Urform eines Bildwerks (meist aus Ton) sowie deren Abguss in Gips (Gips~), der dann in einen anderen Werkstoff übertragen wird 3 Darstellung eines (geplanten) Bauwerks in stark verkleinertem Maßstab 4 〈Phys.〉 vereinfachte, auf Näherungen beruhende Betrachtung eines Systems zur Veranschaulichung od. Ermittlung dessen physikalischer Eigenschaften 5 Person od. Gegenstand als Vorbild od. Vorlage für Maler, Bildhauer u. Fotografen (Foto~) 6 = Model2 (2) 7 Modellkleid 8 〈Kfz〉 Fahrzeugtyp (als Teil einer Serie) ● ein ~ der Marke Opel, VW, BMW, Mercedes; das ~ eines Schiffes, einer Stadt; ~ einer Gesetzesänderung; ~ stehen od. sitzen; ~e vorführen Modellkleider vorführen [<ital. modello]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Naph|tha  〈f. 10; unz. od. (österr. nur) n. 15; unz.〉 zykloalkanreiches Erdöl, wichtiger Rohstoff der petrochemischen Industrie [<grch. naphtha ... mehr

par|en|te|ral  auch:  pa|ren|te|ral  〈Adj.; Med.〉 unter Umgehung des Verdauungsweges ... mehr

Som|nam|bu|lis|mus  〈m.; –; unz.; Med.〉 Ausführung geordneter Handlungen u. Bewegungen in tiefem Schlaf, an die keine Erinnerung bleibt, wobei die Bedeutung eines Mondeinflusses umstritten ist; Sy Mondsüchtigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige