Wahrig Wissenschaftslexikon Modell - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Modell

Mo|dell  〈n. 11〉 1 Vorbild, Muster 2 Urform eines Bildwerks (meist aus Ton) sowie deren Abguss in Gips (Gips~), der dann in einen anderen Werkstoff übertragen wird 3 Darstellung eines (geplanten) Bauwerks in stark verkleinertem Maßstab 4 〈Phys.〉 vereinfachte, auf Näherungen beruhende Betrachtung eines Systems zur Veranschaulichung od. Ermittlung dessen physikalischer Eigenschaften 5 Person od. Gegenstand als Vorbild od. Vorlage für Maler, Bildhauer u. Fotografen (Foto~) 6 = Model2 (2) 7 Modellkleid 8 〈Kfz〉 Fahrzeugtyp (als Teil einer Serie) ● ein ~ der Marke Opel, VW, BMW, Mercedes; das ~ eines Schiffes, einer Stadt; ~ einer Gesetzesänderung; ~ stehen od. sitzen; ~e vorführen Modellkleider vorführen [<ital. modello]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ali|a|sing  〈[lısın] n. 15〉 1 verfälschtes Signal 2 〈IT〉 gezacktes Erscheinungsbild bestimmter Grafikelemente aufgrund der begrenzten Auflösungsfähigkeit des Bildschirms ... mehr

Be|ta|re|zep|to|ren|blo|cker  〈m. 3; Pharm.〉 Substanz bzw. Medikament, das eine Hemmwirkung auf bestimmte Rezeptoren ausübt, z. B. bei Bluthochdruck

gum|mös  〈Adj.; Med.〉 von Gumma befallen, Gummen bildend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige