Wahrig Wissenschaftslexikon modisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

modisch

mo|disch  〈Adj.〉 1 zur augenblicklich herrschenden Mode gehörend, ihr gemäß 2 dem Zeitgeschmack, den aktuellen Trends entsprechend ● ~e Kleidung; sich ~ kleiden, frisieren; eine ~e These; es ist ~, über Umweltschutz zu reden

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Klas|si|zis|mus  〈m.; –; unz.; Bez. für〉 zwei europäische Kunstrichtungen, im 16./17. Jh. in der Baukunst, von Palladio ausgehend, u. 1770–1830 in Baukunst, Plastik, Malerei u. Kunstgewerbe (Neu– od. Neoklassizismus), die sich die klaren, strengen Formen des klass. Altertums zum Vorbild nahmen [→ klassisch ... mehr

♦ Par|al|le|le  〈f. 19〉 1 〈Math.〉 Gerade, die zu einer anderen Geraden in gleichem Abstand u. ohne Schnittpunkt mit dieser im Endlichen verläuft 2 〈fig.〉 etwas Vergleichbares, etwas Ähnliches, ähnliche Begebenheit, Erscheinung ... mehr

dol|ce  〈[–t] Adj.; Mus.〉 sanft, lieblich ● ~ stil nuovo ”süßer neuer Stil“, im 13. Jh. der den Minnesang ablösende Stil der ital. Liebeslyrik ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige