Wahrig Wissenschaftslexikon Modul1 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Modul1

Mo|dul 1  〈m. 25〉 1 〈Arch.〉 Grundmaß, das in gewissen einfachen Beziehungen zw. den verschiedenen Bauteilen wiederkehrt 2 〈antike Arch.〉 unterer Säulenhalbmesser (als Maßeinheit) 3 = Model1 (2) 4 〈Tech.〉 Kennziffer für die Teilung eines Zahnrades 5 〈Tech.; Phys.〉 als Maßzahl dienender Wert 6 〈Logarithmenrechnung〉 diejenige Zahl, die durch Multiplikation mit natürl. Logarithmen die Logarithmen zu einer bestimmten Basis ergibt 7 〈Zahlentheorie〉 Teiler [<lat. modulus ”Maß, Maßstab“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

links|dre|hend  〈Adj.; Phys.; Chem.〉 die Ebene des polarisierten Lichts nach links drehend; Sy lävogyr; ... mehr

Halb|me|tall  〈n. 11; Chem.〉 chem. Element, das hinsichtlich seiner chem. u. physikal. Eigenschaften zw. den Metallen u. den Nichtmetallen steht (Arsen, Antimon, Selen, Tellur)

Gin|ko  〈m. 6; Bot.; nicht fachsprachl.〉 bis 40 m hoher Baum, dessen gelb– od. graugrüne Blätter gabelnervig u. manchmal in der Mitte tief eingeschnitten sind, beliebter Parkbaum: Ginkgo biloba; oV Ginkgo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige