Wahrig Wissenschaftslexikon Modul2 - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Modul2

Mo|dul 2  〈n. 11〉 1 〈Tech.; IT〉 als Ganzes austauschbare Funktionsgruppe eines Gerätes 2 〈fig.〉 in sich geschlossener Teil eines größeren strukturierten Ganzen ● der Computerkurs setzt sich aus mehreren ~en zusammen [zu engl. module ”(Bau–)Element“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

To|ni|ka–Do–Me|tho|de  〈f. 19; unz.; Mus.〉 Methode für den Gesangsunterricht, bei der nach den Solmisationssilben gesungen wird, zum Schulen des Gehörs für Töne u. Intervalle

Neu|ro|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 1 Wissenschaft von Aufbau u. Funktion des menschl. Nervensystems 2 Lehre von den Störungen u. Erkrankungen des Nervensystems; ... mehr

ausfäl|len  〈V. t.; hat〉 gelöste Stoffe ~ 〈Chem.〉 (durch Zugabe bestimmter Substanzen) als unlöslichen Niederschlag in Form von Kristallen, Flocken od. Tröpfchen ausscheiden; Sy präzipitieren ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige