Wahrig Wissenschaftslexikon Möhre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Möhre

Möh|re  〈f. 19; Bot.〉 1 Doldengewächs mit mehrfach gefiederten Blättern, langen, spindelförmigen, verdickten Wurzeln: Daucus carota 2 orangegelbe Wurzel der Möhre (1), beliebtes Gemüse u. Futtermittel; Sy Mohrrübe [<ahd. mor(a)ha ”Möhre“, eigtl. more ”Wurzel“ <germ. *morhon ”Möhre“; zu idg. *mrk ”essbare Wurzel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

fol|li|ku|lar  〈Adj.; Med.〉 = follikulär

Ae|ro|bus  〈[ae–] od. [–] m.; –ses, –se〉 Hubschrauber im Zubringerdienst [<lat. aer ... mehr

leicht|ver|dau|lich  auch:  leicht ver|dau|lich  〈Adj.〉 so beschaffen, dass es leicht verdaut werden kann ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige