Wahrig Wissenschaftslexikon Möhre - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Möhre

Möh|re  〈f. 19; Bot.〉 1 Doldengewächs mit mehrfach gefiederten Blättern, langen, spindelförmigen, verdickten Wurzeln: Daucus carota 2 orangegelbe Wurzel der Möhre (1), beliebtes Gemüse u. Futtermittel; Sy Mohrrübe [<ahd. mor(a)ha ”Möhre“, eigtl. more ”Wurzel“ <germ. *morhon ”Möhre“; zu idg. *mrk ”essbare Wurzel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Proxima b: Wasser von Kometen?

Erdzwilling könnte dank Einschlägen von Exokometen wasserreich sein weiter

Das "Ur-Kilogramm" hat ausgedient

Generalkonferenz für Maß und Gewicht verabschiedet neues Einheitensystem weiter

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Wissenschaftslexikon

Atom|test  〈m. 1 od. m. 6〉 Test mit atomaren Sprengköpfen (zu Versuchszwecken); Sy Atomversuch ... mehr

Tri|go|no|me|trie  auch:  Tri|go|no|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Dreiecksberechnung, –messung ... mehr

Pho|to|me|trie  auch:  Pho|to|met|rie  〈f. 19; unz.〉 = Fotometrie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige