Wahrig Wissenschaftslexikon Mönchspfeffer - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mönchspfeffer

Mönchs|pfef|fer  〈m. 3; unz.; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Eisenkrautgewächse: Vitex 2 〈i. e. S.〉 in den Mittelmeerländern heim. Baum od. Strauch mit würzigem Duft: Vitex agnus castus; Sy KeuschbaumSy Keuschlamm

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ska|bi|o|se  〈f. 19; Bot.〉 krautige Pflanze mit korbähnl. Blütenstand: Scabiosa; Sy Grindkraut ... mehr

Mehr|la|gen|schal|tung  〈f. 20; El.〉 komplexe elektronische Schaltung, die aus mehreren Lagen von Halbleiterschichten besteht, die auf einem Chip untergebracht sind

Über|blick  〈m. 1〉 1 weite, umfassende Aussicht (auf eine Landschaft, ein Gelände) 2 〈fig.〉 Kenntnisse in großen Zügen (von einer Sache, einem Gebiet) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige