Wahrig Wissenschaftslexikon Mohn - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mohn

Mohn  〈m. 1; Bot.〉 1 Angehöriger einer Gattung der Mohngewächse: Papaver (Klatsch~); Sy Mohnblume 2 essbare, kleine schwarze Samen des Mohns (~brötchen, ~kuchen) [<spätmhd. man <mahen <ahd. maho; zu germ. mehan–, idg. *mak(en)– ”Mohn“; zu idg. *mak– ”Haut– u. Lederbeutel“ (nach dem beutelartigen Kopf der Pflanze)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ All|er|gie  〈f. 19; Med.〉 Überempfindlichkeit des Immunsystems gegen bestimmte Stoffe [<grch. allos ... mehr

Quaes|tio  〈[kvs–] f.; –, –ti|o|nes [–ne:s]〉 (jurist.) Frage; Sy Rechtsfrage ( ... mehr

Leis|tungs|mes|ser  〈m. 3; El.〉 Gerät zum Messen der Wirkleistung eines elektr. Stroms; Sy Wattmeter ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige