Wahrig Wissenschaftslexikon Mole - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mole

Mo|le  〈f. 19; Med.〉 Windei, abgestorbene Leibesfrucht [<lat. mola ”Mühlstein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

In|ner|va|ti|on  〈[–va–] f. 20; unz.; Med.〉 1 Versorgung eines Körperteils mit Nerven 2 Leitung nervöser Reize hin zu den Organen ... mehr

He|pa|to|lo|gie  〈f. 19; unz.; Med.〉 Lehre von der Leber u. ihren Krankheiten

Schlag|wet|ter  〈n. 13; Bgb.〉 schlagende Wetter; →a. schlagen ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige