Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mole

Mo|le  〈f. 19; Med.〉 Windei, abgestorbene Leibesfrucht [<lat. mola ”Mühlstein“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Achat  〈[–xat] m. 1〉 Mineral, Edelstein, aus Kieselsäurelösungen entstanden, häufig in Lagen verschiedener Färbung aufgebaut [nach dem Fluss Achates ... mehr

non|fi|gu|ra|tiv  〈Adj.〉 nicht figürlich, abstrakt, ungegenständlich; Ggs figurativ ... mehr

rhap|so|disch  〈Adj.; Lit.; Mus.〉 einer Rhapsodie ähnlich, bruchstückhaft

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige