Wahrig Wissenschaftslexikon Molekül - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Molekül

Mo|le|kül  〈n. 11; Chem.〉 kleinstes Teilchen einer chem. Verbindung aus zwei od. mehr Atomen [<frz. molécule]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Git|ter|netz  〈n. 11〉 auf Karten (bes. bei großen Maßstäben) verwendetes Netz senkrecht aufeinanderstehender Linien zur genauen Bestimmung von Punkten od. Entfernungen; Sy Koordinatennetz ( ... mehr

Ole|um  〈n.; –s, Olea〉 1 〈Pharm.〉 Öl 2 〈Chem.〉 rauchende Schwefelsäure ... mehr

se|ri|ell  〈Adj.〉 1 in Serien 2 〈IT〉 zeitlich u. logisch aufeinanderfolgend ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige