Wahrig Wissenschaftslexikon molekular - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

molekular

mo|le|ku|lar  〈Adj.; Chem.〉 zum Molekül, zu den Molekülen gehörend, von ihnen ausgehend [<frz. moléculaire]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

über|bla|sen  〈V. t. 113 u. V. i. 113; hat; Mus.; bei Blasinstrumenten〉 durch starkes Blasen einen über dem Grundton liegenden Oberton hervorbringen

Oo|ga|mie  〈[o:o–] f. 19; Biol.〉 Befruchtung einer großen, unbeweglichen Eizelle durch eine kleinere, männliche Geschlechtszelle [<grch. oon ... mehr

Kol|ben|stan|ge  〈f. 19; Tech.〉 am Kolben eines Kolbenmotors befestigte Stange zur Übertragung der auftretenden Kräfte auf die Kurbelwelle

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige