Wahrig Wissenschaftslexikon Molekularelektronik - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Molekularelektronik

Mo|le|ku|lar|elek|tro|nik  auch:  Mo|le|ku|lar|elekt|ro|nik  〈f.; –; unz.〉 Weiterentwicklung der Mikroelektronik, bei der die Funktion der einzelnen Bauelemente durch Ausnutzung atomarer Wechselwirkungen kleiner Festkörperbereiche realisiert wird

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dis|kant  〈m. 1; Mus.〉 Sy Discantus 1 höchste Stimmlage, Sopran ... mehr

Gnos|ti|zis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 jede religionsphilosoph. Richtung, die nach der Erkenntnis Gottes strebt [→ Gnosis ... mehr

Sperr|schicht  〈f. 20〉 1 Schicht aus wasserdichten Stoffen (Bitumen, Teer, Folien) zum Schutz gegen eindringende Feuchtigkeit 2 〈El.〉 Randschicht zw. Halbleiter u. Metall od. zw. verschiedenen Halbleitern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige