Wahrig Wissenschaftslexikon Molekularströme - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Molekularströme

Mo|le|ku|lar|strö|me  〈Pl.〉 1 〈urspr.〉 hypothetische elektr. Kreisströme im einzelnen Molekül, die den Magnetismus materieller Körper bewirken 2 〈heute〉 die im Atom od. Molekül umlaufenden Elektronen [nach Ampère, 1822]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tok|ka|ta  〈f.; –, –ten; Mus.〉 starkbewegtes, der Fantasie ähnl. Musikstück bes. für Tasteninstrumente; oV Toccata ... mehr

Hoch|tech|no|lo|gie  〈f. 19〉 modernste, anspruchsvolle Technik, Technik auf moderner wissenschaftlicher Grundlage (bes. im Bereich der Mikroelektronik); Sy High Technology ... mehr

Kot|bre|chen  〈n.; –s; unz.; Med.〉 Erbrechen von Kot bei Darmverschluss; Sy Miserere ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige