Wahrig Wissenschaftslexikon Molybdänit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Molybdänit

Mo|lyb|dä|nit  〈m. 1; unz.; Min.〉 hexagonales Schwefel–Molybdän–Mineral

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

"Atemnot" im Sankt-Lorenz-Golf

Verschiebung von Golfstrom und Labradorstrom machen Nordwest-Atlantik sauerstoffärmer weiter

Was bringt Hustenmedizin?

Forscher finden keine eindeutige Wirkung bei länger andauerndem Husten weiter

Wissenschaftslexikon

Herz  〈n.; –ens, –en〉 1 beim Menschen u. bei verschiedenen Tiergruppen das zentrale Antriebsorgan des Blutkreislaufes: Cor 2 〈fig.〉 2.1 Sitz der Seele, der Gefühle (bes. von Mitgefühl u. Mut) ... mehr

re|vol|vie|ren  〈[–vlvi–] V. t.; hat; Tech.〉 zurückdrehen [zu lat. revolvere ... mehr

Psy|cho|path  〈m. 16〉 an Psychopathie leidender, seelisch gestörter Mensch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige