Wahrig Wissenschaftslexikon Monadologie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monadologie

Mo|na|do|lo|gie  〈f. 19; unz.; Philos.〉 Monadenlehre

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ku|ckuck  〈m. 1〉 1 〈Zool.〉 Angehöriger einer weltweit verbreiteten Familie langschwänziger, schlanker Vögel, der seine Eier in fremde Nester legt (i. e. S.: Cuculus canorus); →a. Kuckucksvogel ... mehr

Herz|kam|mer  〈f. 21; Anat.〉 zusammenziehbarer Hohlraum im Herzen

Har|mo|nie|leh|re  〈f. 19; unz.; Mus.〉 Lehre vom Aufbau, von den Beziehungen u. Gesetzen der Töne u. ihrer Zusammenklänge

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige