Wahrig Wissenschaftslexikon Monazit - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monazit

Mon|a|zit  auch:  Mo|na|zit  〈m. 1; Min.〉 in sandigen Ablagerungen vorkommendes Mineral, chem. ein Phosphat bestimmter seltener Erden [zu grch. monazein ”einzeln sein“ (wegen der einzeln vorkommenden Kristalle)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Kro|ky|do|lith  〈m. 16 od. m. 23; Min.〉 (als Spritzasbest verwendeter) Blauasbest

Scher|kraft  〈f. 7u; unz.〉 Kraft, die parallel zu einer Ebene gerichtet ist; Sy Schubkraft ( ... mehr

Ethin  〈n. 11; unz.; Chem.〉 = Azetylen; oV Äthin ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige