Wahrig Wissenschaftslexikon Mondvogel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mondvogel

Mond|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 zu den Zahnspinnern gehörender Falter mit hellgelbem, mondförmigem Fleck an der Spitze der Vorderflügel: Phalera bucephala; Sy Mondfleck

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Vi|ren|scan|ner  〈[virnskæn(r)] m. 3; IT〉 Programm, das zur Abwehr von Computerviren eingesetzt wird; →a. Virus ( ... mehr

Saat|krä|he  〈f. 19; Zool.〉 schwarze Krähenrasse mit markantem, spitzem Schnabel: Corvus frugilegus

♦ an|thro|po|me|trisch  auch:  an|thro|po|met|risch  〈Adj.〉 die Anthropometrie betreffend, zu ihr gehörig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige