Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mondvogel

Mond|vo|gel  〈m. 5u; Zool.〉 zu den Zahnspinnern gehörender Falter mit hellgelbem, mondförmigem Fleck an der Spitze der Vorderflügel: Phalera bucephala; Sy Mondfleck

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Wahl zum Wissensbuch des Jahres

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

eintrü|ben  〈V. refl.〉 sich ~ trübe werden (Himmel, Wetter, chem. Lösung)

♦ hy|gro|phil  〈Adj.; Bot.〉 feuchte Standorte liebend (Pflanzen) [→ Hygrophilie ... mehr

Ope|ra|teur  〈[–toer] m. 1〉 1 〈Med.〉 jmd., der eine Operation (1) durchführt, operierender Arzt 2 〈IT〉 = Operator ( ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige