Wahrig Wissenschaftslexikon Mongolismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mongolismus

Mon|go|lis|mus  〈m.; –; unz.; Med.; veraltet; heute abwertend〉 = Downsyndrom [neulat.; zu Mongole, nach den pseudomongolischen Gesichtszügen des Erkrankten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Text|ver|ar|bei|tung  〈f. 20; IT〉 maschinen– od. computerunterstützte Erstellung, Speicherung u. Veränderung von Texten; 

Lo|kal|an|äs|the|sie  〈f. 19; Med.〉 örtl. Betäubung

Mars|sten|ge  〈f. 19; Mar.〉 die erste Verlängerung des Untermastes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige