Wahrig Wissenschaftslexikon Mongolismus - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Mongolismus

Mon|go|lis|mus  〈m.; –; unz.; Med.; veraltet; heute abwertend〉 = Downsyndrom [neulat.; zu Mongole, nach den pseudomongolischen Gesichtszügen des Erkrankten]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ona|ger  〈m. 3; Zool.〉 westasiatischer Halbesel [zu grch. onos ... mehr

Par|del|rol|ler  〈m. 3; Zool.〉 graubraun gefärbte Schleichkatze, Fleisch– u. Früchtefresser: Nandinia binotata; Sy Fleckenroller ( ... mehr

ge|tra|gen  〈Adj.〉 gemessen, langsam, ruhig–ernst, schreitend (Melodie, Tempo) ● ein ~er Satz 〈Mus.〉; →a. tragen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige