Wahrig Wissenschaftslexikon Monitor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monitor

Mo|ni|tor  〈m. 23 od. m. 1〉 1 〈TV〉 Bildschirm, auf dem das jeweils gesendete Bild zu sehen ist 2 〈IT〉 2.1 Bildschirm einer EDV–Anlage; →a. Terminal  2.2 Programm, welches die Abläufe auf einer EDV–Anlage beobachtet u. protokolliert  3 〈Med.〉 Gerät mit Bildschirm zur kontinuierlichen Überwachung der Körperfunktionen von Patienten (Herz~) 4 〈Kernphys.〉 Anlage zum Feststellen von od. zur Warnung vor radioaktiven Strahlen [lat., ”Aufseher, Warner, Mahner“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Oo|zy|te  〈[o:o–] f. 19; Biol.〉 = Oozyt

Schul|land|heim  〈n. 11〉 Heim in ländl. Umgebung, das von Schulklassen mit Lehrern während einer Klassenfahrt zur Erholung aufgesucht wird

Bunt|specht  〈m. 1; Zool.〉 drosselgroßer, farbiger Specht

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige