Wahrig Wissenschaftslexikon Monochromasie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monochromasie

Mo|no|chro|ma|sie  〈[–kro–] f. 19; unz.; Med.〉 Einfarbensehen, totale Farbenblindheit [→ monochrom]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|richts|stand  〈m. 1u; Rechtsw.〉 Ort, dessen Gericht bei einer Rechtssache zuständig ist od. sein soll, meist der Wohnort des Beklagten od. der Tatort ● ~ ist Bonn; vertraglich vereinbarter ~

Che|mis|mus  〈[çe–] m.; –; unz.〉 Ablauf chemischer Stoffumsetzungen (bes. im Tier– u. Pflanzenkörper) [→ Chemie ... mehr

♦ ze|re|bral  〈Adj.; Anat.〉 zum Zerebrum gehörend, von ihm ausgehend

♦ Die Buchstabenfolge ze|re|br… kann in Fremdwörtern auch ze|reb|r… getrennt werden.
» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige