Wahrig Wissenschaftslexikon Monochromasie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monochromasie

Mo|no|chro|ma|sie  〈[–kro–] f. 19; unz.; Med.〉 Einfarbensehen, totale Farbenblindheit [→ monochrom]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rin|gel|wurm  〈m. 2u〉 Angehöriger eines Stammes geringelter, wurmförmiger Tiere: Annelida; Sy Annelide ... mehr

Triel  〈m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der regenpfeiferartigen Vögel: Burhinidae, (i. e. S.) Burhinus oedicnemus [lautmalend]

Ha|ken|pflug  〈m. 1u; Landw.〉 primitivste Art des Pfluges, ein gekrümmter, an einem Ende zugespitzter Baumstamm, eventuell mit Eisen beschlagen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige