Wahrig Wissenschaftslexikon monokausal - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

monokausal

mo|no|kau|sal  〈Adj.; Med.; Philos.〉 von nur einem Ursache–, Wirkungsprinzip ausgehend, es betreffend; Ggs multifaktoriell

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ho|nig|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Familie australischer Singvögel, die mit ihrer Pinselzunge Blütennektar aufnehmen: Meliphagidae

Neck  〈m. 16; dt. Myth.〉 = Wassermann (1) [<schwed. näck ... mehr

fün|dig  〈Adj.〉 1 〈Bgb.〉 erfolgreich beim Aufsuchen von Lagerstätten 2 ~ werden 2.1 〈Bgb.〉 eine Lagerstätte finden ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige