Wahrig Wissenschaftslexikon Monokel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monokel

Mon|o|kel  auch:  Mo|no|kel  〈n. 13〉 optisches Glas für ein Auge; Sy 〈veraltet〉 Einglas [<grch. monos ”allein“ + lat. oculus ”Auge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Win|ter|ling  〈m. 1; Bot.〉 im Winter blühendes Hahnenfußgewächs: Eranthis hiemalis

Volks|ei|gen|tum  〈n.; –s; unz.; DDR〉 das durch entschädigungslose Enteignung privater Betriebe entstandene Eigentum des Staates an Unternehmen der Industrie, des Handels u. der Landwirtschaft

Ad|mi|ral  〈m. 1; österr. m. 1u〉 1 〈Mil.〉 Offizier der Seestreitkräfte im Generalsrang 2 〈Zool.〉 Tagschmetterling mit rotem Band u. weißen Flecken auf schwarzen Flügeln: Vanessa atalanta ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige