Wahrig Wissenschaftslexikon Monokotyledone - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monokotyledone

Mo|no|ko|ty|le|do|ne  〈f. 19; Bot.〉 = einkeimblättrige Pflanze; Sy Monokotyle [<grch. monos ”allein“ + Kotyledone]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Te|le|fon|ge|heim|nis  〈n. 11; unz.〉 Schweigepflicht der Bediensteten von Telefongesellschaften über Inhalt u. Umstände eines Telefongesprächs; Sy Fernsprechgeheimnis ... mehr

Wi|der|la|ger  〈n. 13〉 Bauteil, Fläche, auf der ein Bogen, Gewölbe od. eine Brücke aufliegt

Halb|sei|ten|blind|heit  〈f.; –; unz.; Med.〉 Sehstörung, bei der, gleichseitig od. gekreuzt, eine Hälfte des Gesichtsfeldes ausfällt; Sy Hemianopsie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige