Wahrig Wissenschaftslexikon Monokotyledone - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monokotyledone

Mo|no|ko|ty|le|do|ne  〈f. 19; Bot.〉 = einkeimblättrige Pflanze; Sy Monokotyle [<grch. monos ”allein“ + Kotyledone]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Or|di|na|te  〈f. 19; Math.〉 parallel zur Ordinatenachse abgemessene Strecke

psy|chro|phil  auch:  psych|ro|phil  〈[–kro–] Adj.〉 kälteliebend (von bestimmten Organismen) ... mehr

Na|tur|horn  〈n. 12u; Mus.〉 Horn ohne Klappen od. Ventile, mit dem nur Naturtöne erzeugt werden können

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige