Wahrig Wissenschaftslexikon Monom - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monom

Mo|nom  〈n. 11; Math.〉 nur aus einem Glied bestehender Ausdruck [<grch. monos ”allein“ + onoma ”Name, Benennung“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Kie|sel|gel  〈n. 11; unz.; Chem.〉 kolloidale Lösung von Kieselsäure als Trockenmittel u. Träger von Katalysatoren; Sy Silikagel ... mehr

Sperr|sitz  〈m. 1〉 1 〈im Zirkus, früher a. Theat.〉 die vorderen Plätze 2 〈Kino〉 die hinteren Plätze (im Saal) ... mehr

Ge|richts|ver|fah|ren  〈n. 14; Rechtsw.〉 durch ein Gericht eingeleitetes Verfahren, Prozess

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige