Wahrig Wissenschaftslexikon monomisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

monomisch

mo|no|misch  〈Adj.; Math.〉 eingliedrig [<grch. monos ”allein“ + onoma ”Name, Benennung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Can|na|bi|no|id  〈n. 11〉 aus Cannabis–Arten isolierter natürlicher u. z. T. chemisch veränderter Inhaltsstoff (mit psychotroper u. pharmakolog. Wirkung)

Di|rek|ti|ons|kraft  〈f. 7u; Phys.〉 Kraft, die einen aus einer stabilen Gleichgewichtslage entfernten Körper wieder zurücktreibt (z. B. an einer elast. Feder wirksam); Sy Richtkraft ... mehr

Tur|ma|lin  〈m. 1〉 gesteinsbildendes Mineral, Edelstein, chem. ein borhaltiges Silicat [<frz., engl. tourmaline ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige