Wahrig Wissenschaftslexikon monophyletisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

monophyletisch

mo|no|phy|le|tisch  〈Adj.; Biol.〉 sich von einer einzigen Stammform, einem einzigen Ursprungsgebiet herleitend; Ggs polyphyletisch [<grch. monos ”allein“ + phyle ”Stamm“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|gra|fie  〈f.; –; unz.〉 oV Thermographie 1 Verfahren zum Sichtbarmachen von Wärmestrahlung ... mehr

As|phy|xie  〈f. 19; Med.〉 drohende Erstickung infolge Lähmung des Atemzentrums [zu grch. asphyktos ... mehr

Epi|the|li|um  〈n.; –s, –li|en; Biol.; Med.〉 = Epithel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige