Wahrig Wissenschaftslexikon monophyletisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

monophyletisch

mo|no|phy|le|tisch  〈Adj.; Biol.〉 sich von einer einzigen Stammform, einem einzigen Ursprungsgebiet herleitend; Ggs polyphyletisch [<grch. monos ”allein“ + phyle ”Stamm“]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Fens|ter|mü|cke  〈f. 19; Zool.〉 Angehörige einer Familie von Mücken mit langen pfriemenartig zugespitzten Fühlern, häufig an Wohnungsfenstern: Phryneiformia

♦ in|tra|oral  〈Adj.; Med.〉 innerhalb der Mundhöhle (gelegen) [<lat. intra ... mehr

Me|ta|ma|the|ma|tik  〈f.; –; unz.〉 Bereich der mathemat. Grundlagenforschung, mit der die Mathematik auf Widerspruchsfreiheit in sich selbst untersucht wird

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige