Wahrig Wissenschaftslexikon Monoplegie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monoplegie

Mo|no|ple|gie  〈f. 19; Med.〉 Lähmung eines einzelnen Gliedes [<grch. monos ”allein“ + plege ”Schlag“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

frisch|ge|ba|cken  auch:  frisch ge|ba|cken  〈Adj.〉 I 〈Zusammen– u. Getrenntschreibung〉 soeben fertiggebacken ... mehr

Un|ter|ta|ge|bau  〈m. 1; Bgb.〉 unter der Erdoberfläche liegendes Bergwerk, Grube

Spü|lung  〈f. 20〉 1 das Spülen (besonders zu Heilzwecken) 2 〈am WC〉 Vorrichtung zum Spülen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige