Wahrig Wissenschaftslexikon Monosacharid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monosacharid

Mo|no|sa|cha|rid  〈[–zaxa–] n.; –s; unz.; Biochem.〉 einfacher Zucker, der sich nicht weiter in kleinere Zuckermoleküle spalten lässt; oV 〈fachsprachl.〉 Monosaccharid

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Fi|bro|in  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 ein Protein, wesentlicher Bestandteil der Naturseide [<lat. fibra ... mehr

Ar|te|ri|i|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 Schlagaderentzündung [→ Arterie ... mehr

Kunst|pau|se  〈f. 19〉 beabsichtigte, wirkungsvolle Pause ● eine ~ machen, eintreten lassen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige