Wahrig Wissenschaftslexikon Monoxid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Monoxid

Mon|oxid  〈n. 11; Chem.〉 Sauerstoffverbindung eines Elements, in der nur ein Sauerstoffatom auftritt [<grch. monos ”einzig, allein“ + Oxid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Dossiers

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ka|ro|ti|no|i|de  〈Pl.; Biochem.〉 im Tier– u. Pflanzenreich vorkommende Pigmente, z. B. Blütenfarbstoffe, Rot des Hummerpanzers; oV Carotinoide ... mehr

hoch|ge|le|gen  auch:  hoch ge|le|gen  〈Adj.〉 in großer Höhe (über dem Meeresspiegel) gelegen ... mehr

Va|na|din  〈[va–] n.; –s; unz.; chem. Zeichen: V; bis 1975 in Deutschland zugelassene Bez.; veraltet〉 = Vanadium

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige