Wahrig Wissenschaftslexikon montan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

montan

mon|tan  〈Adj.; Bgb.〉 zum Bergbau u. Hüttenwesen gehörig [<lat. montanus ”die Gebirge, die Berge betreffend“; zu mons, Gen. montis ”Berg, Gebirge“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Lachs|fisch  〈[–ks–] m. 1; Zool.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Knochenfische mit Fettflosse: Salmonidae

Ad|hä|renz  〈f. 20〉 1 Festhalten, das Anhängen 2 〈Med.〉 Einhaltung der vom Arzt festgelegten Therapie ... mehr

Kunst|fa|ser  〈f. 21〉 = Chemiefaser

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige