Wahrig Wissenschaftslexikon Moor - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Moor

Moor  〈n. 11; Geogr.〉 ausgedehnte Ablagerungsstätte pflanzlicher Reste, die sich in langsamer Inkohlung befinden (Torf), an der Erdoberfläche sumpfig; Sy Ried (2) [<mnddt. mor ”Sumpf(land)“, mhd. muor <ahd. muor ”Sumpf; Meer“, engl. moor ”Sumpf, Heide“ <germ. mora– <idg. *maro–;
Verwandt mit: Meer, Marsch2]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Akus|tik  〈f. 20; unz.〉 1 Lehre vom Schall 2 〈Mus.〉 Lehre von den Tönen ... mehr

Kap|sel  〈f. 21〉 1 runder od. ovaler Behälter aus dünnem, aber festem Material, Etui 2 〈Bot.〉 aus mindestens zwei Fruchtblättern zusammengewachsene Streufrucht ... mehr

Mo|de|ra|to  〈n. 15; Mus.〉 moderato zu spielender Teil eines Musikstückes

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige