Wahrig Wissenschaftslexikon Morula - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Morula

Mo|ru|la  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Vorstufe der Blastula, maulbeerähnlicher, durch totale Furchung eines Eies entstandener Zellverband, früheste Entwicklungsstufe des Tierkeims; Sy Maulbeerkeim [lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

ex|pul|siv  〈Adj.〉 1 austreibend 2 〈Med.〉 abführend ... mehr

zy|to|to|xisch  〈Adj.; Med.〉 giftig, schädlich für die Zellen [<nlat. cytus ... mehr

Schlauch|blatt  〈n. 12u; Bot.〉 Blatt einer Pflanze, dessen Spreite durch verstärktes Wachstum des Randes zu einem Hohlkörper umgebildet ist

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige