Wahrig Wissenschaftslexikon Morula - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Morula

Mo|ru|la  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Vorstufe der Blastula, maulbeerähnlicher, durch totale Furchung eines Eies entstandener Zellverband, früheste Entwicklungsstufe des Tierkeims; Sy Maulbeerkeim [lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Schnau  〈f. 18; Mar.〉 Schiff mit zwei Rahsegeln [<nddt. snau ... mehr

Ich|thy|ol®  〈n. 11; unz.〉 ein aus Schiefer, der fossile Fischreste enthält, durch Destillation gewonnenes Öl zur Behandlung entzündlicher Erkrankungen [<grch. ichthys ... mehr

Quint  〈f. 20〉 1 〈Mus.〉 = Quinte 2 best. Klingenlage beim Fechten ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige