Wahrig Wissenschaftslexikon Morula - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Morula

Mo|ru|la  〈f.; –; unz.; Biol.〉 Vorstufe der Blastula, maulbeerähnlicher, durch totale Furchung eines Eies entstandener Zellverband, früheste Entwicklungsstufe des Tierkeims; Sy Maulbeerkeim [lat.]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Frei|luft|spie|le  〈Pl.〉 Theater– od. Freizeitspiele im Freien; →a. Open Air ... mehr

♦ pe|tro|che|misch  〈[–çe–] Adj.〉 die Petrochemie betreffend, auf ihr beruhend

♦ Die Buchstabenfolge pe|tr… kann in Fremdwörtern auch pet|r… getrennt werden.

Ac|tion|pain|ting  〈[æknpntın] n.; – od. –s; unz.〉 Richtung innerhalb der US–amerikanischen abstrakten Malerei, in der der physische Schaffensprozess sichtbar wird [engl., ”Aktionsmalerei“]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige