Wahrig Wissenschaftslexikon Motette - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Motette

Mo|tet|te  〈f. 19; Mus.〉 mehrstimmiges, heute nur noch geistl. Chorstück, meist a capella gesungen, mit verschiedenen, durch die Form des Textes bestimmten Abschnitten [<ital. mot(t)etto ”Kirchengesang, dem ein Bibelspruch zugrunde liegt“; zu frz. mot ”Wort“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Zer|reiß|fes|tig|keit  〈f.; –; unz.; Tech.〉 Widerstandsfähigkeit eines Materials gegenüber Zerreißung

Schwei|ne|ohr  〈n. 27〉 oV Schweinsohr (1) 1 Ohr vom Schwein ... mehr

hy|po|kris|tal|lin  〈Adj.〉 aus Kristallinen u. glasigen Bestandteilen zusammengesetzt (Erstarrungsgestein) [<grch. hypo ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige