Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Motiv

Mo|tiv  〈n. 11〉 1 Leitgedanke 2 Beweggrund, Antrieb 3 kennzeichnender inhaltl. Bestandteil einer Dichtung, charakterist. Thema des Stoffes (Dramen~, Märchen~) 4 kleinste selbstständige, charakterist. melod. Einheit eines musikal. Stücks 5 〈bildende Kunst; Fot.〉 Gegenstand der Darstellung (Blumen~) ● das ~ der feindlichen Brüder; das ~ einer Handlungsweise, einer Tat; ein beliebtes ~ der Malerei; literarisches, malerisches, musikalisches ~; aus welchen ~en heraus mag er das getan haben? [<frz. motif <mlat. motivum ”Beweggrund, Antrieb“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Glo|cken|hei|de  〈f. 19; unz.; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Heidekrautgewächse: Erica tetralix; Sy Erika ... mehr

Cho|reut  〈[ko–] m. 16; im altgrch. Theater〉 Chortänzer [<grch. choreutes ... mehr

Pu|na  〈f. 10; unz.; Geogr.〉 steppenartiges Hochland zwischen 3000 u. 4500 m in den Anden Argentiniens, Nordchiles, Boliviens u. Perus mit großen tägl. Temperatur– u. jahreszeitl. Niederschlagsschwankungen u. einer vor allem aus Gräsern, Zwergsträuchern u. Polsterpflanzen bestehenden Vegetation [span.]

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige